Offene Ganztagsschule

Was ist die Offene Ganztagsschule

Seit 2005 ist unsere Schule eine Offene Ganztagsschule. Offene Ganztagsschule bedeutet, dass zusätzlich zu dem sowieso teilweise in den Nachmittag hinein dauernden Unterricht frei wählbare Kurse im Nachmittagsbereich angeboten werden, um Schule für Kinder und Jugendliche als Lebensraum erfahrbar werden zu lassen.

Kursleiter können geeignete Personen werden, die jedoch nicht an einer Schule in Schleswig-Holstein "in Lohn und Brot" stehen dürfen.

Unsere Arbeitsgruppe "Offene Ganztagsschule" plant die Kursangebote für das jeweils kommende Schuljahr und informiert über ihre Planung kurz vor den Sommerferien, so dass die Schülerinnen und Schüler sich in den ersten 10 Tagen nach den Sommerferien in die ausgehängten Listen eintragen können. Ein geplanter Kurs kann zustande kommen, wenn sich mind. 12 Teilnehmer verbindlich für das laufende Schuljahr anmelden.

Zum Bereich der Offenen Ganztagsschule zählen ebenfalls die Betreuungsklasse und das Speisehaus.

Es gibt nichts Gutes,

außer man tut es.

Erich Kästner

Angebot im Schuljahr 2016/2017

Folgende Kurse werden im Schuljahr 2016/2017 angeboten (Voraussetzung: jeweils mindestens 12 Teilnehmer):

Circus Klasse 3 bis 6 N.N.
Taiji Daohao Klasse 5 bis 8 Herr Haarmeyer
Parkour Klasse 5 bis 8 Herr Haarmeyer
Handwerken (mit Ton und Stoff) Klasse 5 bis 12 Frau Laun
Konstruktives Arbeiten mit Holz Klasse 9 bis 12 Herr Kleen
Kanu-, Drachenboot-AG Klasse 9 bis 12 Kooperation mit IWW e.V.

Anmeldung bis spätestens zum 14.09.2016.