Schüleraustausch 2018

...mit dem Lycée Stendhal

Nachdem der erste Schüleraustausch mit dem Lycée Stendhal aus Grenoble/Frankreich bereits im Frühjahr 2017 erfolgreich von unserer Französischlehrerin, Frau Frank, organisiert worden war, nehmen in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler aus der 7., 11. und 12. Klasse an dem Austausch teil. Bei der diesjährigen Organisation des Schüleraustausches steht Frau Frank auch Frau Zapatka, die Französischlehrerin der 7. Klasse, zur Seite.

Der Besuch aus Grenoble ist bei uns vom 23.04.2018 bis zum 29.04.2018 zu Gast; der Gegenbesuch findet vom 28.05.2018 bis zum 03.06.2018 statt.

Grenoble/Frankreich

Sprachen-Kultur

Vom 23. April 2018 bis zum 29. April 2018 haben wir zum zweiten Mal in der Freien Waldorfschule Elmshorn 42 Schülerinnen und Schüler aus Grenoble/Frankreich zu Gast gehabt.

Ein abwechslungsreiches Programm war vorbereitet worden:

  • Besuch des Industriemuseums mit einer Stadtführung und einer Rallye durch Elmshorn
  • Interview mit einigen Elmshorner Firmen
  • Besuch der Städte Bremerhaven und Lübeck
  • und natürlich Unterricht nach Stundenplan der jeweiligen Gastgeber.

Unsere französischen Gäste staunten nicht wenig über die grandiose Eurythmie-Darbietung der 12. Klasse. Sie waren auch über den Kunstunterricht oder den Französischunterricht in der Unterstufe angetan.

Ein Highlight war aber der Handwersksunterricht: Plastizieren, Kupfertreiben, Arbeit mit Metall.

Ein Ergebnis unserer lehrreichen und freudvollen Begegnung war der Kulturnachmittag mit der Plakatgestaltung, mit der Darbietung von Sketchen, Tänzen, Rezitationen und das gemeinsame Singen von französischen und deutschen Liedern; ein gelungener Aufenthalt!

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank allen, die zu diesem reibungslosen Verlauf beigetragen haben: die Eltern, die uns mit leckeren Büfetts unterstützt haben, die Kollegen, die fremde Schüler aufgenommen haben, unserem Hausmeister, der immer zur Stelle war, wenn man technische Hilfe gebraucht hat, das Schulsekretariat, das uns stets bei der ganzen Organisation und Planung zur Seite stand. DANKE!

Wir freuen uns auf unseren Gegenbesuch Ende Mai nach Grenoble. Dort wollen wir dann die französische Kultur und Sprache hautnah erfahren und erleben.

Jocelyne Frank, Französischlehrerin