Betreuungsklasse

...im Rahmen der Offenen Ganztagsschule

Wer wir sind...

Die Betreuungsklasse ist ein Angebot für Kinder von der Flexiblen Eingangsphase bis zur 4. Klasse. Sie wird von Frau Moraut (staatl. anerkannte Erzieherin) geleitet, die an jedem Mittwoch von Frau Handschuch unterstützt wird.

Wer ist dabei...

Alle Kinder bis einschließlich zur 4. Klasse, deren Eltern einen individuellen Betreuungsbedarf für ihre Kinder am Nachmittag haben. Diese Kinder genießen das Zusammensein in unserer „Großfamilie“.

Was wir tun...

Nach Schulschluss treffen sich alle Kinder erst einmal im gemütlichen "Hortraum". Nach einer Stärkung durch einen Becher Tee und einer kleinen Geschichte oder Bastelei, gehen die Kinder gemeinsam mit Frau Moraut in das Speisehaus, um dort im eigenen Essensraum ein leckeres Mittagessen einzunehmen. Mit durchschnittlich 8 bis 14 Kindern lässt sich eine gemütliche Großfamilienatmosphäre schaffen, in der stets ein reger und wichtiger Austausch stattfindet, bei dem Jeder von Jedem lernt. Nach 14:00 Uhr richtet sich das Angebot nach den individuellen Bedürfnissen der Kinder. Manche Kinder benötigen jetzt mehr Ruhe, andere Bewegungsfreiheit an der frischen Luft.
Je nach individuellem Bedarf können die Kinder ein ruhiges, gemütliches Spiel im Hortraum genießen oder unser großes Schulgelände ermöglicht den Kindern viel Bewegungsfreiheit. Eine große Wiese zum Toben und Ballspielen, (erlaubte) Bäume zum Klettern, Bäche zum Frösche fangen, ein Schulgarten zum Blumen pflücken und Äpfel ernten.

Wo sind wir...

Natürlich im "Hortraum"! Das ist der Raum zwischen der 1. und 2. Klasse im Unterstufenflur.

Wann sind wir da...

An jedem Schultag nach der 5. Schulstunde – von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr sind wir für Ihre Kinder da.

Keine Zukunft vermag gutzumachen,

was du in der Gegenwart versäumst.

Albert Schweitzer

Anmeldung Betreuungsklasse

Wenn Sie Ihr Kind für die Betreuungsklasse anmelden möchten, finden Sie den Vordruck für die Anmeldung unter Downloads.