Der Landes-Elternrat

Der Landes-Elternrat ist ein Organ der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen - Schleswig-Holstein. Er fördert die Zusammenarbeit der Eltern aller Waldorfschulen in Schleswig-Holstein. Der Landes-Elternrat wird insbesondere in allen Angelegenheiten tätig, die in ihren Auswirkungen über die einzelne Schule hinausgehen und für die Gesamtheit der Eltern an den Freien Waldorfschulen in Schleswig-Holstein von Bedeutung sind.

Die Mitglieder der Elternvertretungen einer jeden Waldorfschule in Schleswig-Holstein benennen nach Möglichkeit zwei bis drei Delegierte. Die Delegierten werden für drei Jahre gewählt und treffen sich alle zwei Monate an einem Samstag und gewährleisten damit eine Kontinuität der gemeinsamen Arbeit. Sie sind Mittler zwischen dem Landes-Elternrat und der Elternschaft der Schule. An den Treffen des Landes-Elternrates können Eltern und Lehrer als Gäste teilnehmen. Die Freie Waldorfschule Elmshorn wird von Silke Dittmer im Landes-Elternrat vertreten.

Weiterführende Informationen zum Landes-Elternrat erhalten sie unter:

http://www.waldorf-sh.de/landeselternrat.html.